Forum der Stadtbibliothek Ulm

Willkommen im Forum der Stadtbibliothek Ulm. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!.

Du bist nicht angemeldet.

#1 08.10.2013 09:37:18

JPM
Mitglied
Registriert: 19.02.2012
Beiträge: 8

Re: Onleihe

Vielen Dank für die immer umfangreichere online Bibliothek. Freilich wünsche ich mir noch einen schnelleren Ausweitung der online verfügbaren Medien.
Freilich, geht das zu Lasten des Hard Copy Geschäfts. In diesem Zusammenhang würde mich interessieren wie sich das Onleihegeschäft bei der Ulmer Stadtbibliothek entwickelt hat.

Offline

#2 09.10.2013 11:05:58

J.Lange
Gast

Re: Onleihe

Hallo JPM,

zur Zeit leihen wir mit der Onleihe monatlich zwischen 5.000 und 6.000 Medien aus (überwiegend im ePub-Format). Ende des laufenden Jahres rechnen wir mit 55.000 bis 60.000 Ausleihen (Downloads). Als Vergleichszahl gilt immer noch die Ausleihe der physischen Medien in der Zentrale, im Bücherbus und allen 4 Zweigstellen: ca. 90.000 bis 95.000 pro Monat. Im nächsten Jahr rechnen wir mit 70.000 eAusleihen (entspricht der Zahl einer gut entwickelten Stadtteilbibliothek).

Jährlich stecken wir ca. 40.000 € in den Bestandsaufbau der Onleihe. Diese Mittel sind bis inkl. 2018 gesichert. Dies bedeutet, dass bei einem Durchschnittpreis von ca. 15,00 € pro Medium jährlich ca 2.700 Medien angeschafft werden. Die Betriebsmittel in Höhe von ca. 8.000 € sind darin nicht enthalten. Langfristig ist vorstellbar, dass es zu Verschiebungen zwischen dem Etatanteil für physische Medien und dem der eMedien kommt. Davon sind wir aber noch deutlich entfernt.

Insgesamt betrachten wir die Ulmer Onleihe (offiziell: onleiheulm.de) als großen Erfolg. Allerdings fehlen uns Vergleichsdaten anderer Onleihen. Insbesondere was das Verhältnis von Medienbestand zu potentiellen Nutzern angeht. Hier scheint Bedarf für eine Bachelor-Arbeit o.ä. zu liegen.

Weitehin viel Spaß und Erfolg mit der Onleihe wünscht

J. Lange

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Bist Du ein Mensch oder ein Roboter ?

Verifizierung, dass diese durch von einer realen Person vorgenommen wird und nicht von einem Programm.

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB